Das Team

Das Open Air Steinberg Team ist ein Zusammenschluss überwiegend Jugendlicher aus dem Vilstal und der näheren Umgebung. Die Freude an der Musik, der Gemeinschaft und daran Gutes zu tun verbindet alle ehrenamtlichen Mitglieder. Im Jahr 2010 starteten wir mit gerade einmal 20 Mitgliedern, das erste Open Air in Steinberg. Allen Beteiligten wurde schnell klar wie viel Arbeit hinter solch einer Veranstaltung steckt. Glücklicherweise traten immerKamera 30 042 wieder Jugendliche und jung gebliebene Enthusiasten in das Organisationsteam ein, so dass 2011 das Organisationsteam bereits über 30 Mitglieder zählte.

Zum dritten Open Air im Jahr 2012 entschlossen sich die Verantwortlichen den Großteil des Erlöses an einen wohltätigen Verein zu spenden. Somit ist und bleibt das Open Air Steinberg eine Benefiz Veranstaltung.
Als sich die Veranstalter zum 4. Open Air im Jahr 2013 entschieden das Festival auf eine Dauer von zwei Abenden auszuweiten war das Team bereits auf ca. 60 Mitglieder angewachsen.

Ziel des Open Air Steinberg ist es Jung und Alt einerseits die gute alte Rockmusik näher zu bringen, andererseits auch in unserem alljährlichen Frühschoppen die traditionelle Handgemachte Blechvolksmusik zu zelebrieren. halle14Natürlich ist es uns auch ein großes Anliegen etwas für die Gesellschaft im und ums Vilstal zu tun. Hier sehen wir uns als kultureller Förderer und wichtiger Teil der Jugendarbeit im Vilstal. Unser Open Air ist eine Benefizveranstaltung weil wir die Menschen, die kein so

 

 

unbeschwertes Leben haben wie wir, unterstützen wollen. Wer sich in unserem Team tatkräftig einbringen will ist jederzeit Willkommen. Die Initiatoren des Open Air Steinberg sehen die Veranstaltung als eine Art „Miniatur-Woodstock“,
wir wollen dass die Leute zu uns kommen, die Musik genießen, Bekannte und Neue Leute treffen und Gemeinsam eine Art „2 Days of Love Peace and Music“ erleben. Aus diesem Grund halten wir unsere Eintritts-, sowie die Essens- und Getränkepreise auf einem moderaten Level und appellieren an unsere Gäste, für den Guten Zweck, zusätzlich zu spenden. Hierzu steht an der   Kasse eine Spendendose Kam. 10 756bereit.

 

 

Durch die Zusammenarbeit mit vielen lokalen Veranstaltern wie zum Beispiel dem IBV-Weigendorf oder DJ Peiss/Submove (ehem. Strich 8) versuchen wir unser Open Air in der Region bekannter zu machen.
Einen sehr großen Beitrag zu unserem Festival tragen jedoch die Sponsoren (überwiegend Firmen aus dem Vilstal) bei, ohne deren Unterstützung die Durchführung unseres Open Airs gar nicht möglich wäre. Danke hierfür!

 

gruppe spende